HH-Hallig im Sommer.

In meinen Beiträgen über die HH-Hallig habe ich ja schon geschrieben, dass die Vögel dort eine geringere Fluchtdistanz haben als anderswo. In diesem Beitrag möchte  ich euch nun einige Fotos zeigen, die ich im Sommer 2017 gemacht habe. Es ist die Serie  von Uferschnepfen, die ich dort beobachten konnte. Im  Normalfall kommt man an diese Vögel nicht so nah heran.  Häufig hat man die Kamara noch nicht einmal in Position gebracht, da sind sie schon auf und davon. Hier hatte ich  die Möglichkeit, ohne große Brennweiten zu nutzen, Fotos aus der Nähe zu machen. Die Fotos sind ohne Deckungsschutz, direkt vom Damm aus gemacht worden. Ich habe für diese Fotos eine 300mm Festbrennweite bzw 400mm Teleobjektiv (Flugfotos) ohne Konverter benutzt.

                            Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

%d Bloggern gefällt das: