Wie lange noch????

Als ich in meinem Beitrag “ Traurig aber wahr “ darüber geschrieben habe, dass Putins Soldaten Kinderkrankenhäuser bombadiert haben , war ich über dieses Wirken entsetzt und angewiedert . Immer wieder lesen und hören wir, das dies allein Putins Krieg sei. Nach den neusten Bildern des Wochenend steht für mich fest, das ist nicht allein der Krieg eines Agressors, sonderen es ist der Krieg von Russen. Es mag stimmen das man junge Soldaten unwissend in ein Krieg geführt hat,von dem sie glauben sollten, dass es ein Manöver sei. Als die erste Gewehrkugel ein Mensch getötet hat, muß selbst dem naivsten Soldat klar gewesen sein, dieses hier ist kein Manöver. Nicht hinter jeder Ecke steht Putin und befiehl diesen Soldaten Frauen zu vergewaltigen und harmlose Menschen die von Einkauf kommen zu erschießen. Hier leben Soldaten bewußt die abscheulichste Art der Kriegsführung aus, in dem sie Menschen die Hände auf dem Rücken binden und ins Gesicht schießen. Das sind Bilder die mich an die 90ger Jahre erinnern , hier waren im jugoslawischen Krieg ähnliche Bilder zu sehen. Diese Verbrechen gehören vors Gericht für Völkerrecht, denn diese Taten sind Völkerverbrechen . Hier gehören auch die verurteilt, die solche Bilder von neutralen Jornalisten als Propagander ukrainischer Nazis bezeichnen. Hierzu gehören auch Richter die verurteilen , wenn wer behauptet es sei nicht der Fall. Wie lange soll das noch weitergehen, wie viele Gräuletaten müssen noch geschehen ? Wann drehen wir Putiks Gashahn zu, um ihn die finanziellen Mittel für diesen Völkermord zu nehmen.

%d Bloggern gefällt das: