Entlang der niederländischen Nordseküste

Dicke Pötte

Wer über den Dollart, die Ems und Ditzum berichtet, kommt um ein Thema nicht herum. Die Überführung von riesigen Kreuzfahrtschiffen, wie oben auf dem Foto, die AIDA NOVA. Für diesen Beitrag mußte ich erst mal in den Keller meines Rechners steigen, um in älteren Odner nach Fotos von solch einer Schiffsüberführung zu suchen. Zu dem Zeitpunk als wir zuletzt in Ditzum waren, war solch eine Überführung nicht zu sehen. Wir war bei der Überführung im September 2017 dabei. Es mußten also Fotos von damals her. Ich wollte euch solch eine Ereignis,was für Tage die Welt in Ditzum verändert, nicht vorenthalten. Jedes Zimmer ist im Ort und in der Umgebung vergeben, der Stellplatz war schon 14 Tage vorher voll. Wenn bekannt wird, dass ein großer Pott auf der Ems unterwegs ist, geht in Ditzum nichts mehr. Wir hatten das Glück ,weil wir früh dort waren, um noch ein Platz zu bekommen. Diese Überführung ist purer Stress für die Leute vom Wasser und Schifffahrtsamt als auch für das Strassen-verkehrsamt. Der Wasserspiegel der Ems muß erst einmal um einiges angehoben werden, damit das Schiff in der Ems nicht auf Grund läuft. Alle Brücken unter die das Schiff her muß, müssen abgebaut werden . Der Gesamte Strassen-verkehr muß für diese Zeit umgeleitet werden. Die AIDA NOVA war zudem Zeitpunkt, dass größte Schiff was die Werft bis dahin verlassen hat. Ein besonderes Schauspiel ist die Passage durch das Tor des Sperrwerk . Hier ist natürlich auch der größte Menschenauflauf,schon morgens saßen die Leute mit Tisch und Stuhl an der Stelle. Es kam eine gewisse Partystimmung unter den Besucher auf. Da ich die Passage mit dem Fahrrad verfolgt habe , war später kein günstiger Platz mehr an dieser Stelle zu bekommen. Ich konnte mir nicht mal den Weg zu meiner Frau, die irgendwo in der Menge stand bahnen.

Ich habe den Bildern kein weiteren Text hinzugefügt, lasse die Bilder für sich sprechen.

Das nächste Thema heißt „Ab ins Watt“. Hier gibt es dann auch etwas über die Geschichte des Dollart und es wird die Frage geklärt. War die Ostfriesen mal Holländer??????

%d Bloggern gefällt das: