Dank…..

Liebe Freunde ich möchte es mir erlauben, mit einem exta Post auf die vielen Kommentare zum Unfall meiner Frau zu antworten. Ich war zu tiefst bewegt, über die vielen Genesungswünsche die hier eingegangen sind. All eure Wünsche, habe ich als Ausdruck mit ins Krankenhaus genommen . Ich sage hier auch im Namen meiner Frau herzlichen Dank . Ihr geht es den Umständen entsprechend gut, was sicherlich den vielen Medikamenten geschuldet ist. Meine Frau hat ein Trümmerbruch des Oberschenkelhals , ein Oberschenkelbruch und ein Anbruch des Becken erlitten. Sie wird das Krankenhaus möglichst schnell verlassen, um in eine spezielle Rehamaßnahme für Unfallopfer zu gehen . Wann das sein wird, kann man jetzt noch nicht genau sagen . Man hat seitens des Krankenhaus schon die Sichtung nach solch einer Klinik aufgenommen. Wohin sie verlegt wird weiß ich noch nicht, die Auswahl für solche Kliniken ist nicht sonderlich groß und sie sind immer belegt. Einfacher wäre eine normale ortophädische Klinik, die auch hier in der Nähe wären, die sollen aber nicht für diese Art von Reha geeignet sein.

Bis bald mal ihr Lieben, es wird noch eine Weile dauern, bis ich wieder hier zurück sein werde. Mir fehlt im Augenblich die Zeit und auch die Einstellung dazu.

All den lieben Freunde die ihr Mitgefühl zum Ausdruck gebracht haben noch einmal mein herzlichen Dank auch im Namen meiner Frau.

Erstens kommt es ander und zweiten als man denk…

Liebe Freunde und Leser , vor wenigen Tagen habe ich mich bei euch mit einem großen ….Hallo … zurückgemeldet. Ich hatte euch spannende Beiträge und tolle Fotos versprochen, die euch über den tristen Winter helfen sollten. Leider muß ich aus einem tragischen Anlass, der unsere gesamte Familie und Freunde erschüttert hat, einen Rolle rückwärts machen. Meine liebe Frau, hat am Montag mit ihrem Fahrrad einen Unfall gehabt und sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Mir ist jetzt nach allem möglichen, aber nicht nach Bilder sortieren und Beiträge schreiben. Ich werde euch meine Fotos nicht vorenthalten, sondern zu einem späteren Zeitpunkt nachliefern . Jetzt bin ich trotz meiner eigenen Probleme, täglich bei meiner Frau im Krankenhaus.

Viele Grüße der Vogelnipser

Ich werde etwaige Kommentare auch erst zu einem späteren Zeitpunkt beantwoten, habt bitte Verständnis dafür .

Ich bin wieder hier…..

Es ist zwar nicht mein Revier, aber mein Zuhause . Sobald ich die ersten beitragstauglichen Fotos bearbeitet und den passenden Text geschrieben habe, wird es wieder Beiträge vom Vogelknipser geben. Ich glaube das ich soviel Fotos zusammen getragen habe, dass ich den ganzen Winter damit überbrücken kann . Da sind dann auch noch meine letzten Gartensafariberichte zu posten. Ich verspreche euch von meiner Seite einen kurzweiligen Winter.

%d Bloggern gefällt das: