Flugakrobaten

Liebe Leser, mit diesem Beitrag verabschiede ich mich in eine kleine Blogpause. Wir werden für zwei Wochen nach Zeeland fahren, um uns dort mit Freunden zu treffen. Schon im letzten Jahr hatten wir uns zu einer Fototour verabredet, damals hat uns Corona ein Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt freue ich mich auf diese Tour ganz besonders, denn dort werde ich endlich mal wieder Wasservögel fotografieren können.

Mit dem Thema Vögel im Flug, habe ich mich schon häufiger in Beiträgen beschäftigt. Wobei Schwalben eine ganz besonderer Herausforderung sind. Ihr schneller Flug und abrupte Richtungswechsel erschweren die Fotografie schon deutlich.

Auch bei diesem Beitrag handelt es sich um Vögel, von denen es schon lange kein Eintrag mehr gegeben hat. Schon häufig habe ich mich damit beschäftigt, Vögel im Flug zu fotografieren und habe hier schon viele Beiträge dazu gepostet. Bei dieser Fotoserie geht es darum, die Fütterung von Jungvögeln in der Luft festzuhalten. Diese Art von Fütterung sieht man häufig bei Schwalben. Dabei ist es einigermaßen hinzubekommen, wenn die Jungvögel auf einer Sitzwahrte gefüttert werden .Viel schwieriger wir das Ganz, wenn sie ihren Eltern entgegen fliegen.

Bei der Fütterung von sitzender Schwalben, habe ich diese als freundliche Helfer. Sie signalisieren den Anflug der Eltern, mit nervösen Flügeschlagen. So kann ich mich auf die Fotografie gut vorbereiten.

Ich wollte mein Glück bei den Flußseeschwalbe probieren und hatte wie so häufig in diesem Jahr, nicht die besten Bedingungen dafür. Das Licht wollte an diesem Tag nicht so recht durch den wolkenverhangenen Himmel kommen, ich wollte es denoch probieren. Was die Sache bei den Seeschwalben so schwierig macht, man weiß nicht von wo und welche Schwalbe aus einem riesigen Trupp der Koloniebrüter ihren Eltern entgegen fliegt. Von den vielen Versuchen die ich an diesem Tag gemacht hab, möchte ich euch die Fotos zeigen, die wenigsten einigermaßen was geworden. Ich bleibe aber da am Ball, denn diese Herausforderung reizt mich doch ganz besonders. Ich werde mir dazu nur besseres Wetter aussuchen.

Meine ersten Fotos von Fütterungen im Flug

Es ist äußerst schwierig Vögel beim Füttern zu fotografien, mir bleiben für diese Fotos nur wenige Sekunden. Ich habe keine Möglichkeit mich darauf einzustellen . Da heißt es nur Auslösen drücken und drauf halten, in der Hoffnug das es was geworden ist

Tschüss bis bald euer Vogelknipser Werner

36 Kommentare zu „Flugakrobaten“

  1. Dear Anna, I am pleased that you like my photos. In the course of my many years of photography, I have specialized in taking such aerial photos. It took a long time to get such results.
    Greetings Werner

    Gefällt mir

  2. What a wonderful tour you have enjoyed. Your photographs are absolutely outstandingly beautiful, Werner. I always enjoy action photographs and am very impressed with the clarity of these!

    Gefällt mir

  3. Liebe Almuth ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit der Flugfotografie. Das Thema ist dann etwas eingeschlafen ,weil sich andere fotografische Interessen gebildet haben , wie Jüngst die Fotografie von Wildbienen. Jetzt beschäftige ich mich wieder mehr damit und wie du richtig bemerkt hast entsteht auch ein gewisses Anspruchsdenken.
    Ich bin z.Zt mit Freunden zusammen, die alle schon einige Jahre fotogrsfieren . Hier wird über jedes Foto gesprochen wie und was man anders machen könnte. Von daher freue ich mich echt, dass diese Gruppe nach etlichen Versuchen, endlich zu diesem Treffen gekommen sind.
    Wir haben traumhaftes Wetter , das eigentlich besser zum Schwimen als zum Fotografieren einlädt.
    Viele Grüße aus Westkapelle Zeeland
    Werner.

    Gefällt 1 Person

  4. Fantastische Fotos lieber Werner! Da kann ich nur neidvoll erblassen 🙂 Ich kann mir vorstellen, daß du andere Ansprüche hast, aber für mich sind diese Fotos hier bereits wunderschön. Viel Spaß in Zeeland wünsche ich dir! Habe eine schöne Zeit!!! LG Almuth

    Gefällt mir

  5. Mit ganz, ganz viel Übung und unzählige Versuche gelingen dann solche Fotos. Ich freut es das sie dir gefallen. Jetzt geht es nur Nordsee, ich bin gespannt ob mir ähnliche Flugaufnahmen von Meeresvögel gelingen.

    Gefällt 1 Person

  6. Vielen Dank für deine anerkennend Worte Greta.. Wenn du es selbst schon versucht hast, Vögel im Flug zu foto-grafieren, kannst du es gut einschätzen. Wobei es auch noch einmal ein Unterschied ist, was du für Vögel du aufnimmt. Sind es groß langsam fliegende Vögel wie Schwäne oder Störche oder kleine Vögel die du erst mal mit dem Sucher finden mußt. Es gibt eine Vogelart daran bin ich fast verzweifelt , das sind Mauersegler. Vielen Dank für deine Reisetasche.
    Liebe Grüße und bis bald Werner.

    Gefällt 1 Person

  7. Fotos von Altvögeln, die Jungvögel füttern, sind hervorragend, sie hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Vielen Dank für diese visuellen Eindrücke.
    Grüße

    Gefällt mir

  8. Was Du da fotografierst hast, lieber Werner, das sind sehr, sehr gelungene Fotos! Da kannst Du stolz darauf sein. Es ist tatsächlich sehr schwierig, Vögel im Flug zu fotografieren, das kenne ich aus eigene Erfahrungen.
    Ich wünsche Euch beiden eine sehr schöne Zeit in Zeeland, genieße das wiedersehen mit Eure Freunden und viel Spaß beim fotografieren von Seevögel. Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  9. Vielen Dank Gerda, jetzt noch die letzten Vorbereitungen und ein Besuch bei meinem Arzt dann geht es los.
    Schwalbenartige Vögel sind für jeden Fotografen eine Herausforderung, es ist nicht allein ihre Fluggeschwin-
    digkeit die Probleme bereiten . Es sind ihre plötzlichen Änderungen ihrer Flugrichtung, die uns kaum Zeit zum
    Handeln gibt. Wenn solche Fotos dann gelingen ist die Freude groß.
    LG Werner.

    Gefällt mir

  10. Das stimmt mit dem Jahreszeiten-Anzeiger, im Frühling guck ich immer schon sehnsüchtig in den Himmel, und im Spätsommer guck ich den Schwalben wehmütig nach.
    Ich kann mir gut vorstellen, wie viele Nerven dir die Bilder von den Seeschwalben gekostet haben, das sind echt fotografische Herausforderungen!
    Oh, dann kann ich dir noch mehr nachempfinden, wie du dich auf die Reise freust, da ist was dran mit solch einer besonderen Verbindung dann.
    Fein, fein, dann trink auch bitte einen Kaffee für mich mit in Domburg und grüße auch Domburg, das kenn ich doch auch!
    Bis bald und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  11. Ja die Schwalben sind unsere Jahreszeiten-Anzeiger . Wenn die ersten Schwalben nach dem Winter am Himmel zusehen sind, ist der Frühling nicht mehr weit. Wenn sie auf die Reise in ihre Winterquatiere gehen, neigt sich unser Sommer langsam dem Ende zu. Man sieht es den Bilder mit den Flussseeschwalben nicht an, sie haben aber einiges an Nerven gekostet. Ich brauchte wegen der schlechten Lichtverhältnisse sehr große Blenden, was zu Lasten der Verschlusszeiten geht, die brauchte ich aber wegen der schnellen Vögel. Es war alles nicht so einfach, was die meisten Betrachter der Bilder nicht sehen. Ich werde diesen Versuch auf jedem Fall noch einmal probieren.
    Diese Tour wird eine ganz besondere, auf die ich mich freue wie Bälle. Wir treffen Leute die ich schon einige Jahre nicht mehr gesehen habe. Ich freue mich besonders auf die französischen Freunde, mit denen wir vor Jahren eine Wanderung über zwei Wochen gemacht habe. Solche Touren geben eine ganz besondere Bindung und nun treffen wir sie wieder. Ich werde über diese Reise berichten .
    Dir eine schöne Zeit und wenn ich dann in Domburg in einem Strassencafe ein Kaffee trinke richte ich deine Grüße an Zeeland aus.
    Bis bald liebe Grüße Werner.

    Gefällt 1 Person

  12. Ach, ist das schön, lieber Werner, du hast hier noch einmal meine geliebten Schwalben im Bild festgehalten, die hier längst wieder auf ihrer Reise in den Süden sind und die ich dann immer so wehmütig verabschiede, mit ihnen geht der Sommer.
    Die Bilder sind zauberhaft, vor allem die Fütterungsbilder, die sind sowas von fantastisch! Und Glückwunsch zu den ersten Bildern der Seeschwalben im Flug, wunderbar!
    Ich wünsche euch eine gute Reise, und kommt gut und gesund wieder heim, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie sehr du dich auf diese Reise freust! Grüß mir Zeeland, da war ich auch schon.
    Einen schönen Abend wünsche ich dir und gute Reisevorbereitungen, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  13. Vielen Dank Pit, solch Fotos sind das Produkt von vielen , vielen Auslösungen. Die Fotos mit den Flussseeschwalben waren für diese Bedingungen das Maximum von dem was ich rausholen könnte. Ich werde diese Art von Fotografie noch einmal wiederholen, bei besserem Licht . Ich denke dann werden die auch noch besser.Vielen Dank für deine Reisewünsche, ich freue mich auf diese Tour. Natürlich bringe ich für euch Fotos mit.
    Liebe Grüße Werner.

    Gefällt 2 Personen

  14. Absolute Wahnsinnsfotos! Grossartig! Danke fuer’s Zeigen. 🙂 Deine Geduld, aber auch Dein fotografisches Koennen sind bewundernswert.
    Fuer Deine Reise wuensche ich Dir alles Gute und prima Fotogelegenheiten. Erhole Dich gut, und komme heil und gesund zurueck.
    Liebe Gruesse,
    Pit
    P.S.: Auf die Fotos, die Du mitbringen wirst, freue ich mich jetzt schon.

    Gefällt 1 Person

  15. Ich hatte es vergessen ich wollte dir schon vor einigen Tagen schreiben . Ich habe dir die falsch Minze genannt . Es ist nicht die Katzenminze sondern die Bergminze Clinopodium nepeta die ein Insektenmagnet ist.

    Gefällt 1 Person

  16. Birgit das was jetzt kommt, ist ein ganz anderer Urlaub als das was wir sonst machen. Da treffen sich sechs Gleichgesinnte, mit ihren Frauen auf einem Campingplatz. Da geht es auf gemeinsame Fototouren , da wird abends bei einem Bier oder Wein gegrillt und gelacht. Da wird Wissen ausgetauscht und diskutiert, aber was das wichtigste ist da treffen sich Leute die sich lange nicht gesehen haben.
    LG Werner.

    Gefällt 2 Personen

  17. Liebe Else , das ist wie bei allen andern Dingen eine Sache der Übung. Ich stelle mich nicht hin, mache ein Foto und die sehen dann so aus wie meine gezeigten. Es sind viele, viele Auslösungen dazu mit einer Kamera die sehr schnelle Serienauslösungen hat.
    Ich kann die Dinge die du machst auch nicht , müßte dafür sehr viel üben und ob dann am Ende etwas brauchbares dabei raus kommt weiß ich nicht.
    Liebe Grüße Werner.

    Gefällt mir

  18. Vielen Dank, solche Fotos mache ich aus der Hand und nutze dazu ein Canon 100-400mm. Dieses Objektiv gibt es heute als mark ll Version, wobei das zoomen drehbar ist . Ich habe noch die alte schiebe Variante die für solche Fotos deutlich schneller ist.
    VG Werner

    Gefällt mir

  19. Die sind grossartig geworden, Werner!
    Bei uns „parken“ die Schwalben auch manchmal ihre Jungen zum Füttern. Neulich sass eine im Hafen von Østerhurup auf der Reling eines Segelschiffes. Trotz Flügelschlagwarnung war ich aber nicht schnell genug …
    Ich wünsche euch allen schöne Tage mit den Wasservögeln und Austausch.

    Gefällt mir

  20. Das werden zwei Wochen mit gemeinsamen Besammensein von Freunden die wir lange nicht gesehen haben. Wir werden grillen, reden und fotografieren.
    Liebe Grüße Werner

    Gefällt mir

  21. Ganz fantastische Aufnahmen von diesen akrobatischen Fütterungen, lieber Werner!!!
    Dann wünsche ich Dir bzw Euch eine wunderschöne Tour mit vielen tollen Augenblicken und habt eine gute Zeit!🍀
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt mir

  22. Vielleicht habe ich jetzt auf Zeeland eine weitere Chance solche Fotos zu machen. Natürlich werde ich die hier dann zeigen.
    Vielen Dank für deine Reisewünsche liebe Martha
    Liebe Grüß Werner

    Gefällt 2 Personen

  23. Das sind ganz, ganz tolle Fotos! Vielen Dank fürs Zeigen, lieber Werner. Ich wünsche dir in Zeeland eine schöne Zeit, und freue mich jetzt schon auf deine Blogposts von dort.
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s