Ein eindrucksvoller Start

Der Start eines Schwan von einer Wasserfläche, erinnert mich immer an den Start eines Wasserflugzeug. Die Schwimmkörper klatschen immer wieder auf dem Wasser auf und hinterlassen eine riesigen Wasserschwall, bevor es abhebt. Ähnliche Bilder kann man beim Start eines Schwans von einer Wasserfläche beobachten. Der große Vogel stellt seinen kräftigen Brustkorb auf und beginnt mit seinen starken Beinen einen Lauf auf dem Wasser. Mit dem ersten Flügelschlagen, zeigt uns der große Vogels seine enorme Flügelspannweite. Seinen mächtigen Hals streckt er dabei weit nach vorne. Immer wieder setzt er dabei seine großen Flossenfüsse ein, die mit kräftigen Paddelschlägen das Wassen aufspritzen lassen. Erst langsam gewinnt er an Geschwinndigkeit, immer noch sind es seine Füsse die mit starken Schlägen das Wasser verdrängen. Nun hebt er langsam ab, deutlich ist der Takt seines Flügelschlage in der Luft zu hören. Mit jedem dieser Schhläge gewinnt er an Höhe und ist bald nicht mehr für uns zu sehen . Für mich immer wieder eine eindrucksvolle Beobachtung, solch ein Schwanenstart vom Wasser.

Beim Start hebt er seinen Brustkorb hoch und zeigt den ersten Flügeschlag
Seinen kräftiger Hals streckt er weit nach vorne
Seine kräftigen Beine verdrängen das Wasser
Jetzt istdie gewaltige Flügelspannweite des Schwan zu erkennen
Mit kräftigen Paddelschlägen seiner Flossenfüsse gewinnt er an Geschwindigkeit
Ein beeindruckendes Bild wie der große Körper an Fahrt aufnimmt.
Langsam hebt er ab
Noch einmal berühren seine Füsse das Wasser dann schwebt er davon.

%d Bloggern gefällt das: