Wegen Corona geschlossen

Schon seit einiger Zeit, können wir solche oder ähnliche Schilder lesen, wenn wir ein Schwimmbad besuchen möchten. Das gibt es aber nicht beim Vogelknipser, dessen Badestellen sind alle geöffnet. Hier kann und darf nach Herzenslust geplantsch und im Wasser getollt werden. Selbst bei dem kaltem und trüben Wetter der letzten Tage waren die Badestellen gut besucht.

Die Fotos können durch Anklicken vergrößert werden

Werbung

62 Kommentare zu „Wegen Corona geschlossen“

  1. What a lovely series of photos. The thrushes here in our SA garden are also exuberant in the birdbath.
    We generally have a stone or a stick in the birdbath for insects – the idea of floating a cork or two is intriguing. Trouble is not that many wines have corks these days, but I think I may have a few ’souvenirs‘ tucked away.

    Gefällt 1 Person

  2. Comme vous l’avez peut-être déjà vu sur certains postes, j’introduis maintenant cette nature dans mon jardin. Malheureusement, je ne peux toujours pas faire de longues tournées, c’est pourquoi j’ai apporté la nature à moi.

    Gefällt 1 Person

  3. Besser hätte es auch eine Waschanlage nicht machen können haha. Ich kann ja nur momente festhalten und diese Momente waren ins diesem Fall sehr lang.
    Ich wünsche dir eine schönes Wochenende
    Liebe Grüße Werner

    Gefällt 1 Person

  4. Ja, lieber Werner, das ist doch mal ein Extra-Service in diesen „wegen-Corona-alles-geschlossen-Zeiten“, euer hausgärtliches Schwimmbad hat durchgehend geöffnet! Und wenn man dann auch noch das ganze Becken für sich alleine hat, dann kann man so glücklich aus der Wäsche bzw. aus den Federn gucken wie die badende Amsel! Die Bilder sind so wonnig, da freut man sich richtig mit! Die vier letzten Bilder finde ich ganz besonders klasse, das ist doch Genuß pur! 🤿🚿🛁
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir mit einem ganz feinen 1. Maifeiertag, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  5. Vielen Dank Brigitte , das ist eine Amsel die es mir erlaubt recht nah ran zukommen. Sie ist nicht zahm aber auch nicht scheu . Bei Gartenarbeiten möchte sie dir am liebsten auf den Spaten springen, um ein Wurm zu ergattern . Sie fliegt auch nicht auf , wenn wir über den Rasen laufen und dabei in ihre Nähe kommen..

    Gefällt 1 Person

  6. Der ist ein Amselpaar, das uns sehr viel Spass bereitet und das nicht nur wenn sie baden gehen. Es ist schon eine ganze Weile bei uns . Zur Zeit haben sie Nachwuchs und ich kann sie dabei beobachten wenn sie mit Würmer kämpfen . Ich muße so manches mal lachen, wenn sie sich stecken um den Wurm aus der Erde zu bekommen. Dabei wird der Wurm immer länger und sie können sich strecken so viel wie sie wollen. .

    Gefällt mir

  7. Ich wundere mich immer über die Amseln in unserem Garten. Nicht nur das sie sich beim Baden ungestört fühlen oft habe ich das Gefühl das sie mir bei der Arbeit zusehen wenn ich mal wieder erdnah arbeite. Sie fliegen auch nicht weg wenn ich in ihrer Nähe vorbei gehe. Sie haben zur Zeit Junge da haben die Dohlen in unserem Garfen nichts mehr zu suchen . Mir großen Lärm verteiben sie sie im Verbund , sie attackierten sie so lange bis sie den Garten verlassen haben. Es freut mich das dir meine Fotos gefallen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Werner

    Gefällt 1 Person

  8. No, the birds are fine, whether in summer or winter, and they don’t have to worry about the corona either.
    I wish you a nice weekend and stay healthy.
    I’ll get my first vaccination against Corona on Monday, which also makes me a little less worried.
    Greetings Werner

    Gefällt 2 Personen

  9. Jetzt bitte nicht lachen aber es klappt .Es ist ein Tipp von einem NABU Kollege. Es eignen sich sehr gut die Korken von Wein und Sektflaschen. Die aufs Wasser gelegt, reiben auf dem Wasser rum und dienen den Bienen als Landeplatz . Besonders geeignet bei Gartenteichen und andere größere Wasserflächen, an die Insekten sonst nicht dran können.

    Gefällt 1 Person

  10. Hier ist es sch9n den ganzen Winter ueber zu trocken – ebenso wie im vergangenen Sommer. Danke fuer den Tipp mit dem Stein. Werde ich mir merken.

    Gefällt mir

  11. Ich fülle die Wasser stellen täglich neu auf , als wenn die Vögel es wissen, sie sind dann schnell da. Zur Zeit haben wir wieder recht wenig Regen ,was da aus den Wolken fällt ist nicht viel da haben die Tiere schon richtig durst.
    Schön das dir meine Fotos gefallen.
    VG
    Werner

    Gefällt 1 Person

  12. Ich hab es grad schon mal in einem Kommentar geschrieben . Ich habe am Insektenhotel gearbeitet und davon eine kleine Pause gemacht. Ich habe eigentlich immer eine Kamera schnell zur Hand. Da diese Vögel nicht sehr scheu sind, kommt man ihnen wenn man sich gut bewegt recht nah . Dann können mit der richtigen Einstellung solche Fotos gelingen. Gut zu erkennen wir sie ihr Schutzlid übers Auge zieht, was ihr ermöglicht unter Wasser zu sehen.

    Gefällt 1 Person

  13. Wir machen grad mal wieder eine regenarmen Zeit durch . Was da aus den Wolken fällt ist nivht besonders viel . So zieht es die Tiere dann an diese Wasserstellen . Man sollte darauf achten das sie immer gefüllt sind. Vielleicht auch einmal daran denken, einen Stein ins Wasser zu legen, sodass die Insekten ans Wasser kommen . Denn auch die haben Durst.

    Gefällt 2 Personen

  14. Auch bei uns sind sie gut besucht, und eine der Vogeltraenken auch sehr gerne von den Rehen: die brauchen sich dann nicht so zu buecken wie am Wassertrog. Bequeme Biester! 😀

    Gefällt 1 Person

  15. Ich hatte mich grad für eine kleine Pause bei einer Tasse Kaffee auf die Terasse gesetz da wurden mir dieses Bild angeboten. Da immer eine Kamera griffbereit auf den Tisch liegt, konnte ich diese Fotos machen.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: