Gartensafari 8

Amselbad

Liebe Blogfreunde, zum achten Teil meiner Serie „Gartensafari“ habe ich mich entschieden, auf einen Text zu verzichten. Ich denke das die Fotos alles erzählen , was es dazu zusagen gibt. Ich wünsch euch viel Spaß beim Betrachten der Bilder .

Die Fotos lassen sich durch anlicken vergrößern

44 Kommentare zu „Gartensafari 8“

  1. Ach, du Schande, das ist doch „entzückend“, so ein Totalausfall bei der Telecom! Da war mein Sonntag wirklich wesentlich weniger aufregend, aber Kälte und Regen hatten wir auch. Da hoffen wir doch mal, daß die neue Woche besser wird, ich wünsche dir eine richtig schöne, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  2. Genau den Spaß, den du beim Durchklicken hattest, den habe ich auch beim Fotografieren gehabt . Ich hatte sehr viel Zeit zum Schmunzel, da sich die Amsel sehr viel Zeit bei ihrem Bad gelassen hat . War das heute für ein Tag, nicht nur das er von Regen und Kälte bestimmt war . Stellten wir fest unser Radio läuft nicht. Mhmm. Da gesellte sich ein Telefon dazu, das auh nicht ging . Mein Tabletund PC lief auch nicht und der Fernseher wollte nicht. Ein Blick auf dem Router erklärte alles . Rote Leuchte blinkt. Total Ausfall bei der Telecom, der bis nach Mittag ging.
    Darüber habe ich fast vergessen deinen Kommentar zu beantworten🤔 Ich hoffe du hattest einen weniger aufregenden Sonntag.
    LG Werner

    Gefällt 1 Person

  3. Vielen Dank liebe Anna. Ich freue mich immer sehr, wenn meine Fotos bei den Blogleser gut ankommen. Wenn es mir dann auch noch mit einem Kommentar mitteilen wird, ist die Freude besonders groß. Bei dir kommt noch hinzu, dass du meinem Blog folgen möchtes . Super👍
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Werner .

    Liken

  4. Hallo Werner!

    Das braucht wirklich keine Worte! Einfach herrlich!!!
    Was ich auch noch schön fürs Bild finde, ist der Rhododendron, der belebt die Bilder durch die Farbe!
    Klasse Serie!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

  5. Ach, Werner, ist das wonnig!!!
    Da hat aber jemand sowas von Spaß am baden, ich hab mich jetzt mit Begeisterung da durch geklickt! Super!
    Danke, und ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, alles Liebe und Gute für dich und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Beate, das freut mich natürlich sehr, dass dir meine Beiträge gefallen. Ich bin durch meine Op’s ja immer noch ans Haus gebunden und habe nicht die Möglichkeiten die man sonst von mir kennt. Da ich Naturbeobachte aus voller Leiden bin , mußte ich aus der Not eine Tugend machen. Ich beobachte meinen Garten natürlich jetzt sehr intensiv und so sehe ich Dinge, ich vielleicht normal übersehen hätte. Ich muß dazu schreiben, dass diese Beiträge immer aktuell sind . Ich weiß heute noch nicht was ich morgen poste.
    Vielen Dank , für dein Kommentar.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Werner

    Gefällt 1 Person

  7. Da hast du wohl Recht Christa. Die Amsel hat sich für ihr Bad richtig viel Zeit genommen. Da ich in einer guten Deckung saß, konnte ich es in vollen Zügen genießen . Was so manches Schmunzeln ausgelöst hat.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Werner.

    Gefällt 2 Personen

  8. Vielen Dank Moni. Ich hatte bei der Beobachtung auch sehr viel Spass . Sie hat ein ausgiebiges Bad genossen , von dem ich hier nur einige Fotos zeige.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Werner

    Gefällt 1 Person

  9. Hier noch einmal ein kleiner Tipp von mir. Wenn ihr so viel brütende Vögel habt, wäre es gut wenn du etwas dazu füttern würdest. Hier aber nicht so wie es im Winter üblich ist mit Körnern, sondern mit Haferflocken . Es gibt da zwei Sorten Haferflocken, feine und grobe, die feinen eignen sich sehr gut. ( ALDI) Du kannst auf 4 Päckchen Haferflocken, eine halbe Flasche Speiseöl ( reicht auch das günsteige von ALDI ) gießen und in die Flocken einwirken lassen . Es ist eine sehr gutes Aufzuchtfutter für Küken, weil es fetthaltig ist und ein guter Ersatz dafür ist, wenn die Elten nicht ausreichend Insekten finde. Ich gebe auch noch ein kleingehackte hartgekochtes Ei dazu , muß aber nicht unbedingt sein. Die Blaumeisen bei mit verfüttern es sehr gern.

    Gefällt 2 Personen

  10. Wir haben inzwischen ein ganz gutes Vogelleben hier. Es brüten bei uns ein Amsel-, ein Blaumeisen- und eine Menge Schwalbenpärchen (irgendwo auf dem Dach). Vielleicht ist das Rotkehlchen auch noch da, aber man sieht es im Moment nicht. Einige haben ihren Hausstand unter unseren Terrassen aufgeschlagen. Sie haben herausgefunden, dass nicht einmal Katzen ihnen dorthin folgen können. Das konnte man auch beim Füttern beobachten: nicht alle Vögel flogen panisch weg, sonders sie „glitten“ einfach unter die Terrasse und kamen dann ganz schnell wieder heraus.

    Gefällt 1 Person

  11. Das machst du gut Birgit, die Vögel werden es dir danken, mit solchen Beobachtungen. Wenn sie eine Wasserstelle einmal gefunden haben, werden sie immer wieder kommen. Daher ist es wichtig, vor allen bei der Trockenheit die von Jahr zu Jahr zunehmen, das diese Stellen immer frisches Wasser haben.

    Gefällt 2 Personen

  12. Herrlich! Gibt es jemanden, der genüsslicher badet als ein Vogel? Eine Freude, das zu beobachten! Wir hatten auch neulich das Vergnügen, aber Kopfstand im Wasser ist mir neu … 🙂 😀

    Ich hatte einen hohen Keramiktopf für eine Rose, der kaputt ging, praktischerweise in zwei fast gleiche Hälften, das war doch nett von ihm. Die beiden Hälften figurieren jetzt nämlich als Vogelbäder/tränken. Wenn es nicht regnet fülle ich nach. Auf deinem Rat hin passe ich auch jetzt besser auf und tausche das Wasser aus wenn nötig.

    Gefällt 2 Personen

  13. Es waren die letzten warmen Tage, wo es ständigen Wechsel an den Tränken gab. Durch die Trockenheit merkt man, dass es den Vögeln an diesen Flachwasserstellen fehlt. Mich freut es liebe Martha, dass du Spaß an diesen Badefotos hast.
    Ich wünsche die ein schönes Wochenende.
    LG Werner

    Gefällt 2 Personen

  14. Ich hoffe ja das meineSerie Gartensafari Liebhaber findet. Ich bin ja immer noch etwas an meinen Garten gebunden . Es laufen immer noch umfangreiche Behandlungen. Wenn die aktuelle Verdordnung abgelaufen ist, was mitte Juni der Fall ist, wollen wir endlich mal wieder auf eine WoMo-Tour gehen. Mich freut es sehr liebe Hanne, dass die diese Serie gefällt.
    Liebe Grüße und wie schönes Wochende, wünscht dir der Werner

    Liken

  15. Macht richtig Spaß diese Amseln in ihrem „Spaßbad“ zu beobachten, was auch mir immer wieder Freude macht, lieber Werner.
    Sehr schöne Aufnahmen wieder von deiner Gartensafari!
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s