Unglaublich

Guten Morgen liebe Freunde , heute mal wieder ein Bericht aus dem Krankenhaus von mir. Dabei geht es weniger um meinen Gesundheitszustand, sondern mehr um eine Nachricht, bei der mir die Kinnlade nach unten gefallen ist . Wie ihr ja über meine Post wisst, stehe ich unentwegt über Internet mit der Aussenwelt in Verbindung. Es läuft aber auch das Radio bei mir den ganzen Tag und da bevorzug unser regionale Radiosender . Ich verfolge hier die lokalen Nachrichten, um zu wissen was in meiner Stadt passiert. Hier lief dann gestern Morgen die Nachricht die mir fast die Sprache verschlagen hat. Genau in dem Krankenhaus in dem ich liege, die Barbarakilinik, wurde eine Bestellung im Warenwert von 27000 Euro geklaut. Um sich auf die bevorstehenden Ereignisse vorzubereiten, hat das Haus Hygieneartikel geordert, die sie für diesen Fall dringend braucht. Dabei handelte es sich um mehrere Palettel Toilettelpapier und Co. Die Ware wurde am späten Nachmittag angeliefert.Weil es zu Staus gekommen ist, konnte sie nicht wie üblich angenommen werden und wurde nur in einer Halle abgestellt . Kurzum am nächsten Morgen war die gesamte Lieferung weg. Hier muß es sich doch um ein fungiertes Insiderwissen gehandelt haben, das auch eine gewisse logistische Anforderung stellt. Denn ich transpotier doch nicht mehrer Paletten Ware im Kofferraum ab. Schlagen sich die Leute jetzt nicht nur bei Aldi und Co um dieses begehrte Papier, das mittlerweile den Wert einer hochdotierten Aktie ( nach dem Denken einiger Leute ) erreicht hat. Hat das Klopapier nun auch schon das organisierte Verbrechen erreicht und gibt es am Ende eine Klopapier-Mafia????? Dafür hat euer Vogelknipser nun kein Verständnis mehr und schüttel nur noch mit dem Kopf.

Bleibt gesund ihr Lieben und passt auf euch auf, Werner der Vogelknipser . Oder Werner der Krankenhausreporter von der Coronafront 🙂

77 Kommentare zu „Unglaublich“

  1. Auch eine Sichtweise die ich teile. Vielen Dank für deine Wünsche. Ģenieße diesen schönen Frühlingstag, halte Abstand und bleib gesund.
    Grüße Werner der Vogelknipser.

    Gefällt 1 Person

  2. Für mich gibt es da nur einen Grund, warum sich der deutsche Michel am Toilettenpapier bereichert oder bereichern möchte… weil er sich jetzt schon vor Angst in die Hosen sch…..
    Nein, Spaß bei Seite… für mich ist das der endgültige Beweis, welchen Stellenwert der Mensch bei seinem Nächsten hat!
    Weiterhin gute Genesung.
    LG

    Gefällt 1 Person

  3. Ich denke das ich im Laufe der nächsten Woche die Klinik verlassen kann . Gut auf Grund der jetzigen Situation sind meine Probleme noch nicht damit beendet . Aber ich kann das von Zuhause besser lösen als aus dem Krankenhaus . LG Werner

    Liken

  4. Es geht bergauf und wer hoch steht, hat meistens eine gute Sicht . Ich sehe zumindest ein Silbersteif an Horizont. Vielen Dank für deine Wünsche. Gruß Werner.

    Gefällt 1 Person

  5. Das ist ja wirklich unglaublich, lieber Werner, welch ein Wahnsinn! Da kann man sich echt nur noch an den Kopf fassen, was es für verantwortungslose Irre gibt!
    Danke für den Bericht aus der Krankenhausredaktion, paß auf dich auf, weiterhin alles Liebe und Gute für dich und liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  6. Liebe Silberdistel , ich glaube im Augenblick ist unsere Gesellschaft dabei sich zwischen Spreu und Weizen zu teilen. Es gibt junge Mensch die für ältere Menschen einkaufen gehen , Feuerwehrleute die Gesichtmasken nähen. Ander führen Hunde gassi und passen auf Kinder auf, deren Eltern die arbeiten müssen . Es gibt aber auch Leute die hamstern, alte Leute anspucken und mit hurra Corona schreien . Es gibt auch solche die Klopapier klauen . Ich hoffe das am Ende dieser Seuche mehr von denen übrig sind, die für alte Leute einkaufen gehen.
    Danke für deine Wünsche. Pass auf dich auf und bleib Gesund Werner

    Gefällt 2 Personen

  7. Also solche Handlungsweise ist mir unbegreiflich. Da wird allseits um Vernunft gebeten und dann so etwas. Das ist für meine Begriffe schon mehr als kriminell.
    Liebe Grüße an Dich, lieber Werner, und pass auch Du auf Dich auf wünscht die Silberdistel

    Liken

  8. Vielen Dank liebe Greta . Ich habe es grad schon auf englisch geschrieben ,es machen sich in Italien und Spanien Ärzte Gedanken, wie sie die Sterblichkleitsquote senken können.Es gibt aber auch Menschen die sich darum Sorgen, wie sie ihren Hintern sauber halten und dieses möglchist vierlagig.

    Gefällt 2 Personen

  9. They write it as an incredible thing that a toilet paper war has broken out, although doctors in Spain and Italy are concerned about how to lower mortality, other places are concerned about how to clean their butts

    Gefällt 1 Person

  10. Lieber Werner, ich fasse es nicht! Was ist los mit unsere Gesellschaft??? Man klaut Material und vergisst dabei das Man selber vielleicht mal ins Krankenhaus landet…
    Ich wünsche dir eine schnelle Erhohlung so dass du endlich aus dem Krankenhaus entlassen wird.
    Liebe Grüße

    Liken

  11. OMG! That takes the cake! I had to laugh but really I should cry, that humankind has sunk so low. The toilet paper saga continues all around the world. What is this obsession with TP? Shouldn’t we be worrying more about the needs of the other end of our digestive tract? Too funny! And yet so sad.

    Liken

  12. Recht hast du Moni. Als wenn Gier und Dummheit allein nicht genug wäre , kommt nun auch noch propangandistische Face News in vielen Spachen hinzu. Diese sollen zum Zweck der Verharmlosung der Pandemie eingesetzt werden . Liebe Moni pass gut auf dich auf und bleib gesund .
    LG Werner

    Liken

  13. Lieber Werner,
    die menschliche Dummheit und Gier ist grenzenlos, das beweist sich gerade jetzt wieder einmal.
    Liebe Grüße und gib acht auf Dich
    herzlichst moni

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s