Aus anderer Sicht

Liebe Blogfreunde, z.Zt erlebe ich den Beginn des Frühlings aus einer ganz anderen Sicht. Normalerweise wäre ich mit der Kamera unterwegs und würde alles was diese Jahreszeit zu bieten hat selbst fotografieren. Leider kann ich aus meiner jetzt liegenden Position ( was morgen, so hoffe ich ein Ende hat) nur die obersten Kronen einer Baumreihe durchs Fenster beobachten . Ich erlebe den Frühling nun auf eine ganz andere Art. Durch die Fotos die ihr in euren Beiträgen postet, erlebe ich so etwas von der neuen beginnenden Jahreszeit mit. Ich freue mich wie Bolle über jedes Frühlingsfoto, das ihr in euren Beiträgen zeigt .Vielen Dank an euch alle, so erlebe auch ich etwas vom Frühling mit . Passt alle gut auf euch auf, in dieser für uns alle schwierigen Zeit . Liebe Grüße euer Vogelknipser Werner

46 Kommentare zu „Aus anderer Sicht“

  1. Ich fühle mich hier nicht allein und auch gut unterstützt .Schlimm sind die seelischen Probleme
    vieler Krebspatienten, die nun allein mit ihren Sorgen hier liegen . Da es sich um ein christliche
    Krankenhaus handelt, hat man nun Nonne aus dem nahen Kloster hinzugevogen. Sie geben diesen Menschen
    Beistand in ihrer Not. Die Krankenhauskapelle deren Bilder auch über das Krankenhaus Tv übertragen werden,
    ist im Augenblick immer sehr strak besucht ,was sonst nicht der Fall war.

    Liken

  2. Liebe Werner, die ganze Welt ist op slot . . . , Sie sind nicht allein. Jeder hat angst für das Coronavirus … Im Krankenhaus sind Sie in Güte handen. Schön um zu lese das es besser mit Ihnen geht …
    Kortom: We zitten allemaal in het zelfde schuitje. * http://www.friedabblog.wordpress.com * Amsterdam, 19-3-2020, 2.00 uur … Welterusten!

    Liken

  3. Vielen Dank . Für mich ist es nicht nur eine Abwechselung eure Fotos im Internet anzusehen, es ist in meiner jetzigen Lage ein Stück Lebensqualität . Die Wege nach außen sind in dieser für uns alle so schwierigen Zeit verschlossen . Wir leben hier jetzt in einer Isolation. Leider habe ich auf die Seite „giskoesefotos“ kein Zugriff . Sie scheint gesperrt zu sein , dennoch vielen Dan für deine Wünsche.

    Liken

  4. Vielen Dank liebe Silberdistel . Ich kann jetzt zumindest schon mal wieder im Bett sitzen und Freitag werden die Fäden gezogen . Die Reha habe ich fest im Augen , es geht dann wieder aufwärts. LG der Vogelknipser Werner

    Gefällt 1 Person

  5. Auch hier im Krankenhaus passieren merkwürdige Dinge , alle Besucher (waren eh nur noch einer pro Patient) mußten das Krankenhaus verlassen . Sicherheitsdienste vor den Stationstüren. Das was einigermaßen fit ist , wurde heute Nachmittag noch entlassen. Meine Frau schreibt mir, sie konnte beobachten das Bundeswehrfahrzeuge vor dem Krankenhaus gestanden haben.

    Gefällt 1 Person

  6. Es wird ja wohl jetzt nach der letzten OP alles gut werden, so dass Du auch wieder bald selbst ein wenig Natur pur genießen kannst. Alles Gute weiterhin für Dich und liebe Grüße von der Silberdistel

    Liken

  7. Weiterhin gute Besserung, möge alles gut werden, für Dich, für uns und für die ganze Welt. Tage wie diese habe ich noch nicht erlebt. Enkel sitten ist angesagt, kein FRühlingserwachen in der Natur bei mir. LG Maren

    Liken

  8. Vielen Dank Ulli . Ich bin guter Dinge und denke in Etappen. Morgen ist wieder eine erreicht, noch sehe ich keinen Triumphbogen, ich weiß aber er rückt näher.

    Gefällt 1 Person

  9. Ich danke dir sehr für dein an uns denken, du hast es zur Zeit doch wahrlich nicht leicht und ich finde es so lieb!!! Da hast du schon alleine mit schreiben und dran denken so viel für uns getan! Drücken wir uns gegenseitig fest die Daumen, für alles, aber besonders dafür, daß du es morgen auch endlich wieder sitzend auf der Bettkante machen kannst!!!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  10. Ich weiß nicht wer uns das Virus geschickt hat , waren es die Chinesen???????? Eines hat der Schöpfer dieses schlimmen krankmachenden Virus gebracht . Es entschleunigt uns, macht uns nachdenklich und lässt uns näher zusammen rücken . Vielleicht ist es ein Schuss vors Vorderschiff, der auch so machen von seinem hohen Ross steigen läßt, der glaubt man kann mit Geld alles kaufen .

    Gefällt 3 Personen

  11. Der Frühling fängt ja gerade erst an … Hauptsache du kannst dich ihm Schritt für Schritt (bald wörtlich) annähern… solange wir noch raus dürfen, liefern wir dir bis dahin schöne Fotos!! Ich habe zum Glück einen Garten und kann zumindest dort auch bei der engsten Quarantäne die Natur beobachten 🙂
    Diese aussergewöhnliche Situation birgt auch kreatives Potenzial 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Ach meno , hast nur Sorgenkinder um dich vereint. Ich bin gedanklich bei dir, denke aber bitte auch ganz besonders an dich, in dieser nicht ganz so einfachen Zeit. Wenn ich aus der Ferne auch nicht so viel für dich tun kann , gibt es immer noch mein Ohr oder in unserem Fall meine Augen die dir zuhören bzw dich nicht übersehen. Nun bin ich mal wieder mit Daumen drücken an der Reihe. Ab morgen kann ich es dann auch sitzend auf der Bettkante . LIebe Grüße Werner.

    Gefällt 1 Person

  13. Lieber Werner,
    das ist bei dir nun wahrlich eine andere Sicht auf den Frühling, und ich drück dir ganz fest die Daumen, daß es morgen ein Ende hat mit der liegenden Position und deine Genesung weiter richtig gute Fortschritte macht!
    Ja, es sind schwierige Zeiten, irgendwie müssen wir da durch, aber vielleicht läßt uns das wirklich wieder mehr zusammenrücken und wieder andere Prioritäten setzen als nur auf Erfolg und Geld zu gucken.
    Alles Liebe und Gute für dich, mir macht derzeit meine Mimi wieder bissel Sorgen, schaun wir mal, wie es weiter geht, paß du gut auf dich auf und liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  14. Liebe Martha, es ist nicht ganz einfach über Kopf zu schreiben , da dir nach einer Weile die Arme schwer werden . Oft dauert so ein Post oder Kommentar auch etwas länger . Es ist aber mein Draht nach draußen und gibt mir ein gewisse Abwechselung. Besucher sind ja nun ausgesperrt worden und es ist in gewisser Weise auch eine Art Geisterhaus statt Krankenhaus geworden. Mir tut das kommunizieren mit euch nach draußen gut. Morgen wird ja nun auch diese Liegephase enden und ich kann auf der Bettkante und im Bett aufrecht sitzen . He….. das ist doch ein Erfolg oder nicht😉. Vielen Dank für deine Wünsche.

    Gefällt 2 Personen

  15. Das ist so bewundernswert, dass du es trotz deiner momentan so eingeschränkten Lage schaffst zu bloggen. ❤
    Der Frühling dauert noch lang, lieber Werner. Du wirst ganz bestimmt noch viel davon mitbekommen
    Alles Liebe weiterhin, und komplikationsfreie Genesung!

    Liken

  16. Vielen Dank liebe Brigitte. Ich fühle mich seit dem die Besucher ausgesperrt wurden, im Krankenhaus recht sicher. Das Personal tut alles, um die durch OPs geschwächten Patienten zu schützen . LIebe Grüße Werner

    Gefällt 1 Person

  17. As an avid walker, hiker and photographer, I can only imagine what you are feeling. Get well soon and back on the trails for more great photos, Werner. Best of luck for tomorrow. Allan

    Liken

  18. Vielen Dank Pit, morgen beginnt eine andere Zeitrechnung. Ich werde zwar nicht laufen wie ein Hase, muß aber auch nicht mehr den ganzen Tag liegen ,kann zumindest schon mal auf der Bettkante sitzen.

    Liken

  19. Das sehen ich als Versprechen lieber Lutz😉. Freue mich jetzt schon auf deine Fotos ,die ich aber immer schon genossen habe und nicht nur in meiner jetzigen Situation. Über die sächsische Seenplatte bzw Spreethal und Spreewald müssen wir uns noch näher austauschen . Da ich auf Grund meiner jetzigen Situation nicht so weit fahren möchte, wäre das genau die richtige Region für mich.
    Gruß Werner

    Liken

  20. Etwas ist dabei sehr gelinde ausgedrückt. Es hätte aber noch schlimmer kommen können . Darum bin ich jetzt erst mal mit dem zufrieden wie es ist, den Rest wird Geduld und Zeit bringen.

    Gefällt 1 Person

  21. Ich habe es an anderer Stelle auch schon geschrieben . Vielleicht schweißt uns dieses Virus wieder etwas zusammen, bringt uns Werte zurück die uns allen in Vergessenheit geraten sind . Es zeigt uns auf, wie machtlos und ohnmächtig wir etwas gegenüber stehen, das sich nicht kaufen lässt. PASS auf dich auf liebe Ruth, genieß das Wetter diese schönen Sonntags. Ab morgen beginnt vielleicht auch für mich wieder ein Stück buntere Welt. LIebe Grüße Werner

    Liken

  22. Hallo Werner,
    ja vielleicht, nein hoffentlich bringt uns dieser Virus wieder etwas auf den Boden des Daseins. Nicht immer höher, immer besser, immer weiter = nein mal wieder an die anderen, die Mitmenschen denken.
    Dann werden wir sagen können, dass alles Böse auch etwas Guten in sich birgt.
    Dir wünsche ich v.a. gute Genesung, und keine Ansteckung, damit du doch recht bald die Bäume wieder von unten wirst sehen können.
    Liebe Grüße
    Ruth

    Liken

  23. Vielen Dank Uwe. Vielleicht bringt uns dieser Virus auch alle wieder ein Stück näher zusammen . Diese Situation bremst uns nicht nur aus, sie zeigt uns auch deutlich unsere Grenzen auf und früher uns vor Augen wie machtlos und verletzbar wir doch alle sind. Pass auf dich auf, Gruß Werner .

    Gefällt 1 Person

  24. Lieber Werner, das Jahr 2020 startete für mich ungewöhnlich hektisch und ist dafür jetzt sehr ruhig geworden. Was für eine verkehrte Welt. Erst jetzt kann man in dieser dem Virus geschuldeten Ruhe erkennen, wie unruhig und hektisch die letzten zehn Jahre waren, wenigstens für mich. Ich wünsche Dir eine gute Genesung und hoffe, dass Du uns bald wieder mit deinen Bildern aus der Natur erfreuen kannst. Bis dahin alles Gute, Uwe

    Liken

  25. Kann das ein wenig auf Grund eigener Erfahrungen nachvollziehen. Geduld, Geduld – umso schöner ist dann der erste Gang hinaus in die Natur. Das wird wieder und Du wirst es genießen. Und in der Zwischenzeit geben wir uns Mühe, Deine Stimmung aufzuhellen. Drücke Dir die Daumen!

    Viele Grüße
    Lutz

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s