Vielen Dank

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich mit einem weiteren Post, bei euch für die überwältigenden Genseneswünsche , die über E-Mails  und Kommentare bei mir einge-gangen sind recht herzlich bedanken. Ich würde gern jedem von euch auf seinen Kommemtar persönlich antworten , was mit dem Handy aus dem Krankenbett etwas schwierig ist. Daher mache ich es mit diesem Post und hoffe das es für euch so OK ist.  Inzwischen weiß ich nun auch wie es mit der Behandlung weiter geht. Ich werde als erstes eine vierzehntägige stationäre Schmerztherapie bekommen . Zeigen sich hier nach der ersten Woche keine Zeichen von Besserung , wird das ganze abgebrochen und ich werde dann unmittelbar am Spinalkanal operiert. Dieses passieret aber nur nach Absprache, mit den beiden Fachärzten.  Ich hoffen nun das die Therapie zum Erfolg frührt und mir eine OP erspart bleibt.

Euch allen noch einmal vielen Dank, thank you verymucht, heel erg bedankt, merci beaucoup, tack sö mycket. Eure Genesungswünsche geben mir sehr viel Mut.

Liebe Grüße Werner der Vogelknipser.