Hier stimmt was nicht!!!!

Was macht der Eichelhäher da oben auf dem Ast und dann noch  direkt über dem Wasser? Ist er im Glauben, er sei ein Eisvogel ? Der kann doch gar nicht tauchen. Oder doch  ?

Jetzt klettert der auch noch höher . Hat der etwa seine Ernährung von Eicheln auf Fisch umgestellt?

Mensch lass mich in Ruhe, ich kann das mit dem Tauchen ja mal probieren. Im Übrigen bin ich ja auch fast so bunt wie der Eisvogel. Das mit dem Fisch wäre ja mal eine Abwechselung auf meinem Speiseplan, statt immer nur Eicheln.  Der spinnt der Häher…..

22 Kommentare zu „Hier stimmt was nicht!!!!“

  1. Eigentlich zählen Eichhähre ja zu den scheuen Vögeln . Der hier schaut genau in die Kamera, ohne die Flucht zu ergreifen . Das fand ich schon recht merkwürdig.

    Liken

  2. Lustig, der scheint sich wirklich mit dir zu unterhalten. Über Wasser habe ich ihn auch noch nicht erlebt. Gruß Christel

    Liken

  3. War das viellecht der gleiche Eichelhäher???? Viellecht sollte man ihm dazu raten, einen
    Psychologen aufzusuchen . Er leidet wohl unter einer Persönlichkeitsstörung, 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Witzige Idee, ein tauchender Eichelhäher, Ich hatte vor Kurzem auch einen in meinem Garten, ich glaube er dachte, er ist eine Meise. Der Knödel bot ihm nicht genug Halt.

    Liken

  5. Ab und an wenn es mir die Fotos erlauben, bastel ich darum eine kleine Episode.
    In der Hoffnung damit ein Schmunzeln zu erzeugen. Hat ja bei dir geklappt.
    Gruß Werner

    Gefällt 1 Person

  6. Na, heutzutage muß man ja wohl auch als Eichelhäher flexibel sein, was die Nahrungssuche anbelangt, bei dem Mist, den die Menschen mit ihrem Klimawandel anrichten, da wird dann vielleicht aus einen Häher ein Eisvogel, recht hat er, schöne bunte Federn hat er auch!!! Herrlich, die kleine Geschichte, die du aus dem ungewöhnlichen Verhalten gemacht hast, ich hab herzlich gelacht!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  7. Tja , für dieses doch recht ungewöhnliche Verhalten fehlte mir auch etwas die Erklärung. Ich habe nur gedacht , dass der Häher wohl etwas verhaltensgestört war.😊

    Gefällt 1 Person

  8. Lieber Werner,
    ich denke ja, hier war jemand total verwirrt und weiß jetzt nicht so wirklich wohin des Weges…. 😉
    Tolle Fotos hast Du jedenfalls machen dürfen. ♥
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

  9. Naja erst blieb er noch eine gsnze Weile sitzen, obwohl er mich
    deutlich gesehen hat, wie sein Blick in die Kamera verrät. Normal
    sind sie schnell weg, wenn sie jemanden sehen. Dieser war wohl etwas
    dreister oder wenige scheu er duldete mich .

    Gefällt 1 Person

  10. Vielleicht wollt er sich mal in einem anderen „Betätigungsfeld“ umschauen. 😉 Aber ich bin ganz sicher, dass der schöne Eichelhäher sich rasch besonnen hat und bei seinem vertrauten „Job“ geblieben ist. 😉

    Liken

  11. Es war schon ein recht merkwürdiger Aufenthaltsort für einen Eichelhäher .
    Mich hat es gewundert, dass er mich erkannt hat und genau in die Kamera blickte
    und trotzdem sitzen geblieben ist. Vielleicht wollte er doch tauchen :-).
    Danke für dein Kommentar.
    LG Werner

    Liken

  12. Hallo Werner,
    das war ein tolle Begegnung, die du da hattest. Am und im -flachen – Wasser habe ich ihn schon erlebt, weil er baden und trinken wollte; doch so hoch über dem Wasser!
    Super Fotos.
    LG Ruth

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s