Alte Schiffe ,Heringe und reedgedeckte Häuser 1. Teil

Mit meinem heutigen Post setze ich die Beiträge meiner Norddeutschlandtour fort. Begonnen habe ich  diese Serie schon vor meinem Familienurlaub . Gleichzeitig möchte ich auch  ein Versprechen einlösen, das ich einem meiner Blogleser gegeben habe. Ich beginne deshalb meinen Dreiteiler mit alten Segelschiffen . Die nächsten Beiträge zeigen dann die schöne Landschaft um Kappeln, der Schlei und dort wo der Landarzt sein Zuhause hat.  Kulisse für die Dreharbeiten dieser TV Serie, ist die Region der Schlei. (Wobei ich gestehen muß, dass ich noch nicht eine davon gesehen habe) .

 

 

 

 

Zur Kappeler-Heringswoche, einem traditionellen Fest bei dem sich alles um den Hering dreht, reisen auch viele alte Segelschiffe an. Sie liegen entlang  des gesamten Hafen . Hier hat man dann die Möglichkeit, diese alten Schätze aus nächster  Nähe zu besichtigen.

 

 

 

 

 

                                   Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken