A26

Brandseeschwalben sind nicht so häufig zu beobachten. Sie stehen auf der „RotenListe “ als bedrohte Vogelart. .

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „A26“

  1. Und bei diesem Foto zeige ich dir auch noch ein Sehr seltene Exemplar.
    Die Brandseeschwalbe ist nicht sehr häufig zu beobachten. In Deutschland
    zählt sie bei den Brutvögeln als ausgestorben. Auf Texel und im Norden von
    Holland gibt es noch zwei größere Ansiedlungen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s