Sonderlinge der Natur

Mutter Natur überrascht uns immer wieder mit Tieren, die nicht ganz alltäglich sind. Über weiße Amseln und gescheckte Rotkehlchen, habe ich schon an anderer Stelle berichtet. Bei einer meiner letzten Touren, durch die noch zum Teil schneebedeckten Feuchtwiesen, entdeckte ich ein Trupp Rehe. Ein Blick durch mein  Fernglas überraschte mich doch etwas, innerhalb der Gruppe waren zwei schwarze Rehe. Ich hatte zwar schon einmal solch ein Reh gesehen, Fotos konnte ich davon nicht machen,  weil es viel zu weit entfernt war.

                                   Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Werbeanzeigen