Eine Familie zum Knutschen.

Im Frühjahr führte uns eine Reise nach Wilp, ein Ort  im benachbarten Niederland . Die Städte Deventer und Apeldoorn, sind nur 15 km entfernt. Der Bussloo See und die Ijssel Auen liegen direkt am Ort.  Hier lassen sich in  ländlich, naturnaher Umgebung sehr schöne Fahrradtouren unternehmen.   Unseren Stellplatz hatten wir auf einem kleinen Bauercampingplatz „Mini Camping de Hane“ gefunden. Bis in das nahe Naturgebiet waren es nur wenige Meter, bequem konnte ich es zu Fuss erreichen . Schon bei meiner ersten Erkundungstour, konnte ich eine große Anzahl von Vögel beobachten. Auffällig waren die vielen Haubentaucher  auf dem See.  Die  wollte ich mir in den nächsten Tagen genauer ansehen . Einige von ihnen feierten grad ihre Hochzeit, wobei  andere  schon mit der Brut beschäftig waren . Ich hatte ein Paar ausfindig gemacht, bei denen erst kürzlich die Küken geschlüpft waren.

Es war immer etwas los bei den Vögeln. Die Eltern kümmerten sich  rührend  um ihre Jungen, fanden aber auch immer wieder Zeit für kleine Schmusereien. Häufig ging  aber auch  einen wachsamen  Blick an den Himmel, denn von dort lauerte große Gefahr. Rohrweihen kreisten über dem Schilf und suchten nach Beute. Bei denen waren solche Nestlinge, ein willkommenes Opfer auf ihrem Speiseplan. Sofort schrillte bei den Haupentaucher die Alarmglocke, wenn solch ein Greifvogel am Himmel auftauchte. Sofort trieben die Eltern  ihre Küken ins dichte Schilf. Hier waren nicht nur Haubentauchter zuhause, auch Enten, Blässhühner und Teichrohrsänger  hatten im dichten Schilf ihre Heimat. Für mich war es eine spannende Woche, bei einer „Familie zum Knutschen“.

                                 Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Mein Stellplatztipp: http://www.minicampingdehane.nl Hier findet ihr alle Infos. Es ist nicht nur ein Campingplatz, es ist auch ein pazellierter Stellplatz für Womo´s. Ein Video auf der HP, zeigt euch den Platz und  die nähere Umgebung.   Hier ist auch das sehr schönen Naturgebiet Bussloo zusehen.  Nur wenige Kilometer sind es, bis zu den NSG der Ijessel-Auen.

27 Kommentare zu „Eine Familie zum Knutschen.“

  1. Vielen Dank . Mich freut es, dass dir mein Beitrag gefällt.
    Ich wünsche ein frohes Weihnachtsfest, aber ganz besonders ein gesundes und sorgloses Jahr 2021.
    Viele Grüße der Vogelknipser

    Gefällt mir

  2. Bei dieser Beobachtung kam es mir nicht allein auf die Fotos an . Ich hatte viel über das soziale Verhalten der Haubentaucher gelesen. Erstaunlich mit wieviel Zuneigung die Eltern sich um ihre Küken kümmern , dabei aber immer noch genügend Zeit für sich selbst finden. So verwöhnt der Hahn die Henne nicht nur in der Balz. Immer wieder brachte er kleine Geschenk mit.

    Gefällt 1 Person

  3. Herrliche Fotos, das an zuschauen und Tiere beobachten vermittelt einem innerliche Ruhe und Gelassenheit..wunderbar ist das.
    LG
    Ellen

    Gefällt mir

  4. Liebe Martha, all diese Dinge die du in deimem Kommentar aufgezählt hast ,konnte ich eine Woche lang in vollen Zügen genießen. Dadurch das ich Zeit hatte, konnte ich mir eine gute Deckung einrichten. Aus dem Schutz war es mir möglich, sie recht nah vor die Linse zu bekommen ohne sie gleich zu vertreiben. Schon häufig habe ich Haubentaucher fotografiert, aber nie ihr Verhalten und ihr Miteinander beobachten können. Sie betreiben ein Sozialverhalten, wie ich es selten bei Vögeln beobachten konnte. LG Werner

    Gefällt 1 Person

  5. Ich beschäftige mich mit meinem Tourenplan auch sehr intensiv. Ich plane auch jetzt schon meine Touren 2019 . Über jeden Ort den wir besuchen, suche ich auf Internetseiten nach Informationen . Übernachtungplätze und NSG die wir besuchen sehe ich mir im Vorfeld schon bei Google an.

    Gefällt 1 Person

  6. Superb! I adore these birds (we have many here) and you have an image of the parent feeding a feather to it’s chick, they have to eat feathers to help them digest fish, great capture!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: