Eine tolle Idee

Bei meinem letzten Besuch auf dem Wohnmobilstellplatz in Holzminden, hatte die Nachbarin unseres Wohnmobil für einen schönen Blickfang gesorgt. Aus einem nahen Supermarkt, besorgte sich die Frau einige Heidepflanzen und aus der Weser holte sie sich ein paar Steine. Mit nur wenigen Handgriffen, hat sie direkt vor ihrem Womo einen Minigarten angelegt. Aber nicht genug damit, die Äste über dem Minibeet behängte die Frau mit Futterknödel und Meisenringe. In kürzester Zeit, hatten wir vor unseren  WoMo’s ein kleines Vogelparasies. Darauf angespochen sagte sie mir, dass sie schon viele solcher Beete auf Stellplätzen  angelegt hat . Im Sommer mit bunten Blunen oder auch mit Küchenkräuter, was ja total praktisch ist. Ich fand die Frau hatte eine ganz tolle Idee.

                                    Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

 

Advertisements

21 Kommentare zu „Eine tolle Idee“

  1. Futterstellen im eigenem Garten,sind für die kalten Jahreszeiten bei mir ein „Muss „. Was natürlich auch den Vortel bringt, tolle Fotos direkt aus dem Wohnzimmer zu machen.
    Viele Grüße
    Werner.

    Gefällt mir

  2. Eine klasse Idee, gerade im Winter wenn die Vögel ohnehin nicht so viel Futter finden. Bei uns im Garten hängen auch im Meisenknödel. Da lassen sich Blaumeise, Rotkehlchen und Co. gut fotografieren. 🙂

    Viele Grüße,
    Andreas

    Gefällt 1 Person

  3. Ich werde es demnächst auch so machen. Besonders gut fand ich ihrer Idee mit Küchenkräuter. Du machst dir einen schönen Satal und greifst nur kurz zur Seite und hast direkt neben dem Campingtisch den Basilikum stehen.

    Gefällt 1 Person

  4. Genau so war es. Ich war erstaunt darüber, in welcher Vielfalt sich dort Vögel angesammelt haben. Was auch bemerkenswert war, wie schnell die Vögel diese Futterstelle gefunden hatten.

    Gefällt mir

  5. Es war eine sehr schöne Idee, die mir viel Freude bereitet hat. Es hat mir aber auch die Möglichkeit gegeben, diese Fotos zu machen.
    Gruß und einen schönen 2. Advent. Werner

    Gefällt mir

  6. Eine sehr schöne Idee! Und so schöne Bilder! „Unser“ Rotkehlchen habe ich erst einmal ganz kurz gesehen. Die Meisen aus dem Wald sind auch noch nicht wieder aufgetaucht. Wenn es richtig kalt wird, dann kommen sie alle …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s