Und tschüss…….

Nach langer Zeit des Wartens ist es nun so weit. Es geht los, alles ist fertig und gepackt, die erste Tour kann starten. Zum Einstieg ist es erst mal eine kürzere Tour.  Sie führt  uns zur nördlichsten Ansiedlung von freilebenden Flamingos . Es geht nach Zwillbrock ins Venn und ins benachbarte Holland, zum Haaksberger Venn. Macht es gut ihr Lieben bis bald.

 

Advertisements

44 Kommentare zu „Und tschüss…….“

  1. Ich war heute den ganzen Tag dort , die Vielfalt die dort zu beobachten ist, kann ich nicht mit zwei Sätzen beschreiben .Was für mich aber viel wichtiger ist ,das ist die Ruhe dort.

    Gefällt mir

  2. Ich hatte deinen Beitrag über das Ellewicker Feld gelesen. Ich habe das immer Links liegen gelassen, wenn ich in Zwillbrock war. Das wird mir jetzt nicht mehr passieren! 🙂

    Gefällt mir

  3. Danke Michael ,es sind aber nicht nur die Flamingos die mich nach Zwillbrock ziehen .Es ist viel mehr das nahe Ellewicker Feld was mein Interesse weckt.

    Gefällt mir

  4. Vielen Dank, liebe Michele. Wir haben diese Gebiete schon mehrfach besucht und immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken. Wir hoffen das es mit dem Wetter klappt, dann bin ich recht zuversichtlich das ich einige Fotos mitbringen werde. Für den Wasserpieper wird dein Dauendrücken nötig sein , es ist ein recht seltener Vogel.
    Ich werde euch meine Ergebnisse später zeigen . Bis denne Werner .

    Gefällt 1 Person

  5. Freut mich, dass du die Grippe auskuriert hasts und nun wieder auf Reisen gehen kannst. Eine reizvolle Gegend habt ihr euch wieder vorgenommen! Ich freue mich schon auf die Fotos aus dieser Region!
    Nicht nur von den Flamingos, sondern auch von den gefiederten Kollegen aus dem Feuchtwiesengebiet Ellewicker Feld. Ich drücke die Daumen bezüglich des Wasserpiepers, Werner!

    Schönen Urlaub und liebe Grüße!
    Michèle

    Gefällt mir

  6. Vielen Dank ,für deine Reisewünsche. Eigentlich sind die Motive an meinem Zielort schon vorgegeben ,ich hoffe nun auf gutes Licht und Wetter. Bis denne Werner.

    Gefällt mir

  7. Ts,Ts,Ts, lieber Werner,
    kaum vom Grippelager aufgestanden und schon geht es hinaus in die Natur!
    Ich wünsche Dir unbedingt wunderbares Wetter und eine frühlingsfrische Natur nur vom Feinsten.
    Bin schon gespannt, was für tolle Fotos Du mitbringst.
    Gute Reise
    herzlichst
    moni

    Gefällt mir

  8. Ich freu mich auch wie Bolle, das es nun los geht.Vielen Dank für deine Wünsche, liebe Martina .Melde mich mit Fotos wenn ich zurück bin. Liebe Grüße Werner.

    Gefällt mir

  9. Danke Brigitte. Häufig sehen sich Tagesbesucher nur das Venn und die Flamingos an. Wenige Schritte vom Venn entfernt liegt das Ellewicker Feld.Ein Feuchwiesengebiet mit einer großen Artenvielfalt.Hier ist es um ein vielfaches ruhiger als im Venn selbst .Flamingos gibt es dort auch zu sehr und das häufig näher als im Venn. Mein Ziel ist aber, den von mir schon im letzten Jahr gesichteten seltenen Wasserpieper zu finden.Ich konnte im letzten Jahr schon einige Fotos von dem Vogel machen, die aber nicht so gut waren. Ich hoffe auf bessere Qualität. Liebe Grüße Werner

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo Werner,
    ich wünsche dir und deiner Frau eine gute Fahrt und viel Spaß und schöne Erlebnisse.
    Bleibt gesund.
    Herzliche Grüße
    Ruth

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s