Wenn der Kranich zieht

                                    Faszination Kranich

 

In diesen Tagen ist er häufig am Himmel zu beobachten und auch zu hören. Der Kranich zieht von seinem Winterquatier, zurück in seine Brutgebiete. Ein Bild das uns zeigt, die kalte Jahreszeit ist so langsam vorbei, der Frühling kommt mit gr0ßen Schritten.

Es ist ein bekanntes Bild, wenn er in seiner keilförmigen Formation über uns hinweg fliegt. Wenn man etwas Glück hat, kann man es erleben, das er diese Flugordnung verläßt. Es beginn ein ganz besonderes Schauspiel, das kaum zu überhören ist. Der Kranich kreist  auf der Stelle, sein sonst schon lautest  Flugrufen steigert sich deutlich. Nach einigen Minuten verläßt er dieses scheinbare wilde Durcheinander und es geht in normaler Flugformation weiter.

%d Bloggern gefällt das: