Die Friesen vom Karnemelkplaats

Meine Brichte über die NSG im Norden Hollands,möchte ich mit einer Fotoserie abschließen, an der ich besonders viel Freude hatte. Sicherlich waren es in erster Linie die Vogelbeobachtungen, denen ich meine Auf- merksamkeit schenkte .

Wann immer ich in diese Gebiet kam, waren es diese Pferde an denen ich so viel Gefallen fand. Was waren das für stolze Tiere. Man hatte das Gefühl, das  die ganze Erde bebt, wenn die gesamte Herde durch die Flachdünen galoppierte. Führte ihr Weg durch die Teiche, spritzte das Wasser in hohen Fontänen. Leute die mit ihrem Rad im NSG unterwegs waren, blieben stehen um sich dieses Schauspiel anzusehen. Es gibt werde ein Abdach für schlechte Witterung,  noch werden sie zusätzlich gefüttert. Sie Leben dort mit dem, was die Natur ihnen zu bieten hat. Man muß kein ausgesprochener Pferdenarr sein, um diese stolzen Pferde zu mögen.

                                        Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Advertisements

18 Kommentare zu „Die Friesen vom Karnemelkplaats“

  1. Lieben Dank, Werner, für die Pferdebilder. Ich mag Pferde sehr… von weitem, von nahem, ihren Geruch, das Gefühl sie zu streicheln, ihnen in die Augen zu schauen. Pferde sind einfach tolle Tiere und du machst tolle Bilder. Herzlichen Dank für diese großartige Serie. LG Marion

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s