Zeit für Reiseplanung

Heute möchte ich über eine Region berichten, die weit im Norden von Holland liegt. Zwischen den Städten Alkmaar und Den Helde liegen Orte, die Urlaub für die ganze Familie bieten. Kilometerlange Strände, die auf Orte wie Bergen ,Petten, Callantsoog, Julianadorp und viele andere verteilt sind. Campingplätze und besonders die vielen Ferienhäuser sind es, die hier gute Unterkünfte bieten.

Hier kommt aber auch der Naturbeobachter auf seine Kosten, mehrere NSG bieten nicht nur Badeurlaub. Sehr schöne Gebiete sind,  die Düne von Petten,und „Zwanenwater“ dirkt an Ortseingang zu Callantsoog. Hier gibt auch das Naturmonomente – Infohaus, viele weitere Informationen zu anderen NSG der Region.( Link am Ende des Berichts). Eine wahre Perle ist aber das neue NSG um den alten Bauernhof „Karnemelkplaats“ (über das ich noch in einem weiteren Bericht, näher eingehen werde).Was holländisch Landschaftsbauer, hier in mehren Bauabschnitten geschaffen haben, ist einmalig. Dort wo vor wenigen Jahren noch Blumenbauern ihre Tulpenzwiebeln geerntet haben, brüten heute eine Vielzahl von Wasservögeln. Der alte Bauernhof (Link auch am Ende des Berichts ) liegt heute wie eine kleine Insel, in Mitten des NSG. Hier betreibt der Besitzer  einen kleinen sehr ruhigen Campingplatz, bzw Ferienwohnungen, mit Wasser- vögeln dirkt vor dem Wohnwagen ,qusie Fotos aus dem Liegestuhl machen.

                                       Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

 

Advertisements

23 Kommentare zu „Zeit für Reiseplanung“

  1. Es ist nicht nur die Landschaft die zu bestechen weiss. Der kleine Ort Callantsoog hat etwas ganz besonderes und über den Strand muß man keine großen Worte verlieren. Es gibt einige Campingplätze in der Region, vom einfach Platz bis hin zum Komfortplatz.

    Gefällt 2 Personen

  2. Dazu kommt ein kleiner Ort, um dessen Dorfplatz einige gemütlich Außenlokale zum Verweilen einladen. Die kilometerlangen Strände bieten Möglichkeit für schöne Wanderungen. Callantsoog ist eine Reise wert.

    Gefällt mir

  3. Das war ja nun Sinn und Zweck meines Blogs, Leuten Reiseziele zu zeigen, die nicht nur Sonne, Sand und Meer zeigen sollten.Mich freut es wenn ich damit Anregungen geben konnte.LG Werner

    Gefällt mir

  4. Lieber Werner, mein Dank für die zahlreichen traumhaften Bilder, die mich an alte Zeiten erinnerten. Gefühlt war ich im letzten Leben dort :-)), aber ich erinnere mich sehr gern daran. Du zeigst so viele tolle Orte, dass ich gar nicht mehr weiß, wo ich eigentlich zuerst hinfahren möchte. Aus OWL grüßt Marion

    Gefällt mir

  5. Danke Ellen. Was mir dort besonders gut gefällt,das es trotz Hauptsaison noch Rückzugsgebiete gibt, wo du völlige Ruhe findest. Du findest selbst an den Stränden Plätze, wo du für dich allein sein kannst. LG Werner

    Gefällt 1 Person

  6. Da gebe ich dir recht, du kannst kilometerweit laufen, im Herst oft fast allein .Wenn du Lust auf eine Pause hast, biete die Strandcafe eine gute Möglichkeit dazu.

    Gefällt mir

  7. Gerne gebe ich meine Reiseinfos an Leser weiter .Es lag ja auch im Sinn dieses Blogs es zu tun .Wer so viele Jahre schon unterwegs ist, lernt natürlich auch viel kennen. Mich zieht es immer dort hin ,wo ich etwas in der Natur beobachten gibt. Oft liegen solche Gebiete fernab von den Regionen, wo die meisten Menschen ihren Urlaub verbringen.

    Gefällt mir

  8. Hallo Werner,
    immer wieder erstaunlich, welche Gegenden du alle kennst. Danke, dass du uns alle daran teilhaben lässt.
    LG und weiter schöne Reisevorbereitungen für dich
    Ruth

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s