Texel,eine Insel zum Verlieben.

Heute beginne ich mit einem Dreiteiler über die Insel Texel. Sie ist sowohl Ferieninsel für Strandurlauber,sie ist aber auch ein besonderer Ort für Naturbeobachter. Es gibt gleich mehrere NSG, mit vielen Beobachtung – möglichkeiten, an verschiedenen  Orten auf der Insel. Hier an dieser Stelle lasse ich gleich meinen ersten Tipp einfließen. Es ist ratsam, ein Fahrrad zu mieten oder wer die Möglichkeit hat, bringt es gleich mit. Die Insel ist ein Paradies zum Radel. Ich habe hier nie das Auto gebraucht, werder für unsere Einkäufe noch für meine Fototouren. Es bietet aber auch lebhafte Dörfer ,die vor allem in den Ferienzeiten sehr stark besucht sind. Mich zog es da mehr an die ruhigen Regionen der Insel, die es auch in der Hauptsaison gibt.

                                               Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Wer die Insel besuchen möchte, das gilt besonders für die Camper und WoMo-Fahrer unter euch. Hier ein weiterer Tipp, fahrt die Insel nicht ohne eine Buchung an . Das wilde Stehen ist in Holland verboten. Ich bevorzuge „Camping Hoeve Nieuw Breda“ liegt er doch etwas außerhalb der Touristikorte, dafür aber sehr nah an den NSG. Dieses Gebiet der Insel nennt sich das Eierland, es war einst eine eigene Insel. Erst durch Eindeichungen ist es  gelungen, diesen Teil an die Insel Texel anzubinden. Im ersten Teil, zeige ich einige Fotos von Orten der Insel. In den weiteren Teilen geht es mehr um die Natur auf Texel, und um deren Bewohner. Ein weiterer Tipp für die Camper unter euch, sucht im Internet nach Minicampingplätze oder Bauerncamping. Das sind ruhige kleinere Campingplätze, die häufig auch günstiger sind als die großen Plätze .

Advertisements

24 Kommentare zu „Texel,eine Insel zum Verlieben.“

  1. Du wirst nicht enttäuscht sein, zumal es ja nur ein kleiner Teil ist, den ich hier beschrieben habe.Beim Vogelinformationscentrum in de Cocksdorp Kikkertstraat 42 bekommst du eine Karte mit allen NSG und Lageplan für Beobachtungshütten.

    Gefällt mir

  2. Meine Texelzeit liegt ewig zurück. Aber nach deinen Bildern, lieber Werner, erinnere ich mich gerne daran zurück. Vielleicht komme ich doch mal wieder hin. Danke für diesen ausgezeichneten Beitrag.
    Herzlichst
    Marion

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr schöne Eindrücke sind das.
    Dann wünsche ich dir schon jetzt mal eine gute nächste Reise, obwohl die Fotos dann noch mehr werden. *lol*
    Ja, wer kennt das nicht, welches Foto nehme ich, welches lasse ich weg.
    Das ist das schwerste am Bloggen, finde ich 😉
    Voller Vorfreude auf die Fortsetzung sage ich gute Nacht und schicke liebe Grüße,
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  4. Insel erwecken oft den Eindruck, das man nach wenigen Tagen alles gesehen hat. Mir ging das häufig auf anderen Inseln so.Texel ist da etwas anders,man hat immer das Gefühl, es gibt noch so viel mehr zu sehen.
    Lass dich von den nächsten Berichten überraschen.Ich wünsche dir auch ein schönes Jahr 2018.
    Gruß Werner.

    Gefällt 1 Person

  5. Ich wünsche ein frohes neues Jahr.
    Auf Texel war ich noch nicht. Deine Fotos vermitteln einen idyllischen Eindruck. Gefällt mir sehr gut. Bin schon gespannt auf den nächsten Teil.

    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

  6. Ja ohne Zweifel ich mag diese Insel sehr .Ich stecke grad in den Vorbereitungen für den nächsten Bericht.Ich habe so viele Foto, von Natur und deren Bewohner,
    das es mir schwer fällt eine Auswahl zu treffen. Welche Fotos setze ich nun ein? Ich könnte zehn und mehr Berichte von Texel machen.
    Gruß Werner.

    Gefällt mir

  7. So schöne Fotos. Wir haben vor ein paar Jahren auch einige Tage auf der Insel verbracht und auch gänzlich auf das Auto verzichtet. Mit dem gemieteten Rad oder zu Fuß haben wir alle gewünschten Ziele erreicht. Es war ein schön entspannter Urlaub, an den ich gerne zurück denke.
    Herzliche Grüße
    Mara

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s