Dinner for Two.

Der Bussard gehört wie ich in einem anderen Post schon einmal geschrieben habe, zu den sehr scheuen Raubvögeln. Bei meiner Beobachtung, war sein Hunger wohl größer als die Angst. Ohne das er gleich die Flucht ergriffen hat, konnte ich aus dem Schutz des Auto,einige Fotos von einem ungewöhnlichem Dinner machen.

                                     Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Eine Elster hatte wohl noch viel weniger Angst, oder ihr Hunger war noch  größer. Aus einem sicheren Abstand, beobachtete sie erst einmal den großen Raubvogel bei seinem Schmaus. Dreist und mit sehr viel Courage, hat sie sich  dann doch, zu diesem Beutemahl selbst eingeladen. Der Bussard leistete keinen Widerstand, und duldete den schwarz-weißen Dreistling an seiner Festtafel.

Advertisements

14 Kommentare zu „Dinner for Two.“

  1. Eine außergewöhnliche Bilderserie! Ganz toll!

    Wenn der Hunger plagt toleriert man wohl so manches und manchen.
    Man kann das sehr gut auch bei Eisbären in der Wildnis beobachten, die zuhauf an einem Walross Gerippe fressen, obwohl sie normalerweise Einzelgänger sind.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. Auch für mich war es ein einmaliges Erlebnis.Allein schon aus dem Grund, das der Bussard nicht den geringsten Fluchtversuch unternnommen hat.Ich habe mehrfach mein Auto näher in seine Richtung gesteuert ,er blieb sitzen .
    Gerne lasse ich die Besucher meines Blogs, an diesen Fotos teilhaben. LG Werner.

    Gefällt mir

  3. Hallo Werner,
    da hast du eine ganz besondere Situation festhalten können. Ein Bussard, der eine Elster an seiner Beute toleriert – das sieht man fast nie. SUPER. Danke fürs Zeigen dieser ganz besonderen Wildlife-Situation.
    LG Ruth

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s