Der Meerstrandläufer.

Nachdem ich schon über den Knutt berichtet habe, möchte ich jetzt den Meerstrandläufer vorstellen. Er gehört genau so wie der Knutt zur Familie der Schnepfenvögel und ist wie sein Name es schon besagt, ein Strand-läufer. Der Vogel wird etwa 20 bis 22 cm groß. Ein typisches Merkmahl sind seine gelben Beine und der gelbe Schnabelansatz.

Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Ihre Brutgebiete verlassen sie schon Mitte August und treffen dann zum Überwintern an der Nord- und Ostseeküste ein. Sie sind keine Lang-streckenflieger wie der Knutt. Zwischen Mitte April bis Ende Mai verlassen sie uns wieder und kehren in ihre Brutgebiete zurück. Ihre Brutgebiete liegen weit im Norden von Grönland, Kanada, Island und Spitzbergen.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Der Meerstrandläufer.“

  1. Vielen Dank liebe Ruth,
    genau das war die Absicht und die Idee des Blogs. Natur zu zeigen, die Wege die in diesen Gebiete führen zu erklären.Ich möchte aber auch gleich noch Stell und Campingplatz Empfehlungen geben, die nah bei diesen Regionen liegen.

    Gefällt mir

  2. Hallo Werner,
    danke dir für die Eröffnung deines Blogs. Bei dir kann man vieles über Küstenvögel lernen und sehen und lesen.
    Schön, dass du dabei auch die Ortsangaben nicht vergisst, so dass man sich eine Reise dort hin vornehmen kann.
    LG Ruth

    Gefällt mir

  3. Hallo Werner! Wieder schöne Fotos von den Wattvögeln! Die Unterschiede von Knutt und Meeresstrandläufer, die ja beide zu den Schnepfenvögeln gehören, kommen hier gut zur Geltung und helfen auch dem Laien bei der Bestimmung!
    Eine kleine Ergänzung: Der Knutt ist durchaus auch an der Ostsee gesichtet worden. Allerdings zahlenmäßig deutlich geringer!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s