Das Stettiner Haff.

Im Grenzgebiet zwischen Polen und Deutschland liegt dieses wunderschöne, von vielen Naturschutzgebieten umgebene Binnenmeer. Kaum eine Region in Deutschland kann auf diese schöne Weise eine einzigartige Natur wiederspiegeln. Von unserem Stellplatz aus waren es mit der Fähre nur 15 Minuten. Wir konnten mit dem Fahrrad die polnische Seite des Haffs erkunden. Die kleinen Dörfer am Haff mit ihren Fischereihäfen, sind ein Ort von Romantik und Stille. Wir waren in Altwarp, wo es nicht nur das Haff mit seiner einzigartigen Natur zu erkunden gab. Nur wenige Meter von unserem Stellplatz liegt das NSG Binnendüne, mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt, die es nur dort zu erkunden

Stellplatz Altwarp: N53´44´22“ E14´16´07“.

Advertisements

2 Kommentare zu „Das Stettiner Haff.“

  1. Nach vielen Tagen Arbeit und Hilfe von einem Freund haben ich es geschafft ihn Online zu stellen.Schön das er dir gefällt und du ab und an mal vorbei schauen möchtest.

    Gefällt mir

  2. Hallo Bruder,
    wie ich sehe hast Du einen eigenen Blog mit vielen Informationen und Fotos. Gefällt mir sehr gut. Ich werde mich hier registrieren um auf dem Laufenden zu bleiben. Ich bin gespannt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s